1. >Rezept
  2. >Tomatensalat mit Baked Beans

Tomatensalat mit Baked Beans

Nicht erst, seit die Xitomatl der Maya zu unserer heimischen Tomaten geworden ist, wissen wir: Tomaten sind richtig lecker. Noch besser schmecken sie als Salat zusammen mit Zwiebeln und unseren Baked Beans.
Leicht
4 Personen
10 Min
0 Min
Günstig
Zutaten
für 4 Personen
1 Dose Bonduelle Baked Beans (= 425ml)

1 Beutel Bonduelle Raffinesse

400g Kirschtomaten

2 rote Zwiebeln

5 EL Olivenöl

3-4 EL Balsamicoessig

je 1 TL Senf und Honig

einige Thymianblättchen

Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Zutaten für 4 Personen
1 Dose Bonduelle Baked Beans (= 425ml)

1 Beutel Bonduelle Raffinesse

400g Kirschtomaten

2 rote Zwiebeln

5 EL Olivenöl

3-4 EL Balsamicoessig

je 1 TL Senf und Honig

einige Thymianblättchen

Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  1. Schritt 1
    Tomaten waschen und halbieren Zwiebeln abziehen und in sehr feine Ringe schneiden.
  2. Schritt 2
    Für das Dressing Öl, Essig, Senf, Honig und Thymian verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Schritt 3
    Tomaten, Zwiebeln, und Bonduelle Raffinesse Salatmischung mit dem Dressing vermischen und auf einer großen Platte anrichten.
  4. Schritt 4
    Baked Beans in die Mitte geben und nach Wunsch mit frischem Brot servieren.
Überrasche Dich selbst
EinfachMittelSchwer
< 15 min15 - 45 min45 min. +
Légende
  • Mexiko-Quinoa-Salat

    So viel Farbenpracht auf einem Teller gab es selten – doch unser Mexiko-Quinoa-Salat wird Sie nicht nur optisch begeistern, sondern auch Ihre Geschmacksnerven beflügeln. Knackig, lecker und schon in ein paar Minuten fertig – auf was warten Sie also?

  • Caprese mit Rucola

    Der Klassiker an warmen Tagen: Tomaten-Mozzarella-Salat. Mit ein paar Tricks wird aus Ihrer Caprese ...

  • Rucolassini

    Eine knackige Versuchung für Sie: Mit unserem Rucolassini-Rezept zaubern wir eine Ode aus Rucola, Pa...

Abonnieren Sie den Newsletter
Gute Ideen, kulinarische Inspiration und ein bisschen Kultur !