1. >Rezept
  2. >Mediterraner Kartoffelsalat

Mediterraner Kartoffelsalat

Frisch und saftig, so schmeckt unser mediterraner Kartoffelsalat. Gönnen Sie Ihrer Zunge ein Frischeerlebnis mit Oliven, Kirschtomaten und Wachsbrechbohnen. Garniert mit Parmesan und Basilikumblättern.
Leicht
2 Personen
10 Min
20 Min
Günstig
Zutaten
für 2 Personen
1 Dose Bonduelle Wachsbrechbohnen (= 425 ml)

400 g gekochte Pellkartoffeln

200 g Kirschtomaten

10 schwarze Oliven

Für das Dressing:

1 Knoblauchzehe

2-3 EL Balsamicoessig

3-4 EL Olivenöl

1 EL gehacktes Basilikum

Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Zutaten für 2 Personen
1 Dose Bonduelle Wachsbrechbohnen (= 425 ml)

400 g gekochte Pellkartoffeln

200 g Kirschtomaten

10 schwarze Oliven

Für das Dressing:

1 Knoblauchzehe

2-3 EL Balsamicoessig

3-4 EL Olivenöl

1 EL gehacktes Basilikum

Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  1. Schritt 1
    Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.
  2. Schritt 2
    Tomaten waschen und halbieren.
  3. Schritt 3
    Bohnen abtropfen lassen und Oliven in Scheiben schneiden.
  4. Schritt 4
    Für das Dressing Knoblauch abziehen und zerdrücken, mit den übrigen Dressingzutaten verrühren und mit den Salatzutaten vermischen.
  5. Schritt 5
    Salat durchziehen lassen und nach Wunsch mit frischen Parmesanhobeln bestreut servieren.
Überrasche Dich selbst
EinfachMittelSchwer
< 15 min15 - 45 min45 min. +
Légende
  • Caprese mit Rucola

    Der Klassiker an warmen Tagen: Tomaten-Mozzarella-Salat. Mit ein paar Tricks wird aus Ihrer Caprese ein italienisches Meisterwerk, eingebettet in unseren köstlichen Rucola. Neugierig geworden?

  • Rucolassini

    Eine knackige Versuchung für Sie: Mit unserem Rucolassini-Rezept zaubern wir eine Ode aus Rucola, Pa...

  • Mexiko-Quinoa-Salat

    So viel Farbenpracht auf einem Teller gab es selten – doch unser Mexiko-Quinoa-Salat wird Sie nicht ...

Entdecke auch ...
Abonnieren Sie den Newsletter
Gute Ideen, kulinarische Inspiration und ein bisschen Kultur !