1. >Rezept
  2. >Veganes Linsencurry

Veganes Linsencurry

Einfach ein Knaller! Unser veganes Linsencurry wird Sie begeistern – so lecker kann ein Gericht ohne Fleisch sein. Curry, Ingwer, Knoblauch und Kokosmilch sorgen zusammen mit unseren Linsen für ein grandioses Geschmackserlebnis.
Leicht
2 Personen
10 Min
10 Min
Günstig
Zutaten
für 2 Personen
1 Beutel PUR Bonduelle Linsen oder 1 Dose Bonduelle Linsen

1 Dose Kokosmilch

1 Tasse Naturreis

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

2 EL Currypaste

1 kl. Stück Ingwer

1 Karotte

200g Tomatenpüree (Passata)

Olivenöl, Salz und Peffer
Zutaten für 2 Personen
1 Beutel PUR Bonduelle Linsen oder 1 Dose Bonduelle Linsen

1 Dose Kokosmilch

1 Tasse Naturreis

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

2 EL Currypaste

1 kl. Stück Ingwer

1 Karotte

200g Tomatenpüree (Passata)

Olivenöl, Salz und Peffer
<pathclass="cls-1" d="M0 4l22 21L0 47l4 3 25-25L4 0z"/>
  1. Schritt 1
    Einfach den Reis kochen, Zwiebeln und Knoblauch schneiden und in einer Pfanne anbraten.
  2. Schritt 2
    Linsen ohne Sud, direkt aus dem Beutel, zusammen mit der Kokosmilch und Currypaste hinzugeben und erhitzen. Bei Verwendung der Linsen aus der Dose, kurz abtropfen lassen.
  3. Schritt 3
    Ingwer geschält mit den Karotten raspeln und mit der Passata unterrühren und würzen.
Überrasche Dich selbst
EinfachMittelSchwer
< 15 min15 - 45 min45 min. +
Légende
  • Nudelsalat mit Edamame, Bab...

    NUDELSALAT GEHT IMMER! Vor allem, wenn er so lecker ist wie dieser hier ...

  • Ziegenkäse vom Grill auf Go...

    Ziegenkäse vom Grill ist langweilig, meinen Sie? Probieren Sie ihn doch einmal in einem frischen Krä...

  • Tigerbohnen-Süßkartoffel-Ei...

    Eines der besten Dinge, die einem Reis passieren können, ist in Kontakt zu treten mit unserem sagenh...

Entdecke auch ...
Abonnieren Sie den Newsletter
Gute Ideen, kulinarische Inspiration und ein bisschen Kultur !