1. >Rezept
  2. >Grünes Erbseneis mit Kokos und Pistazien

Grünes Erbseneis mit Kokos und Pistazien

Jetzt ein Eis! Haben Sie auch Lust darauf? Wir verraten Ihnen unser heißbegehrtes Rezept für grünes Erbseneis. Und versprochen, Sie erwartet ein wahrer Genuss! Verfeinert wird unsere kühle Schleckerei mit Kokos und Pistazien.
Mittel
2 Personen
20 Min
10 Min
Günstig
Zutaten
für 2 Personen
1 Dose Bonduelle Garten-Erbsen

2 dl Kokosmilch

100g Puderzucker

2 gute handvoll Pistazien, geröstet und ungesalzen

kochendes Wasser
Zutaten für 2 Personen
1 Dose Bonduelle Garten-Erbsen

2 dl Kokosmilch

100g Puderzucker

2 gute handvoll Pistazien, geröstet und ungesalzen

kochendes Wasser
  1. Schritt 1
    Bonduelle Gartenerbsen im Mixer pürieren und das Püree durch ein Sieb streichen und kalt stellen.
  2. Schritt 2
    Kondensmilch erwärmen und vom Herd ziehen.
  3. Schritt 3
    Zucker darin auflösen und Pistazien mahlen.
  4. Schritt 4
    Über dem heißen Wasserbad alle Zutaten verrühren, bis diese Mischung dickcremig ist.
  5. Schritt 5
    Im kalten Wasserbad kalt rühren. Und in das Tiefkühlfach stellen.
Überrasche Dich selbst
EinfachMittelSchwer
< 15 min15 - 45 min45 min. +
Légende
  • Möhren-Hummus mit gegrillten Gemüse...

    Gegrillte Gemüsesticks sind einfach lecker – noch besser werden sie mit unserem Möhren-Hummus. Das sollten Sie definitiv einmal probieren! Die feine, cremige Kichererbsenpaste wird Sie begeistern.

  • Cremiges Risotto

    Auch ein altehrwürdiges cremiges Risotto braucht etwas Junges und Knackiges. Bei uns kommen deshalb ...

  • Rinderfiletstreifen in Käsesauce

    Ein Gedicht, so kurz und fein, es muss von Bonduelle sein. Bei unseren Rinderfiletstreifen heißt es ...

Entdecke auch ...
Abonnieren Sie den Newsletter
Gute Ideen, kulinarische Inspiration und ein bisschen Kultur !