1. >Rezept
  2. >Spanischer Bohnen-Koriander Dip mit gebratenen Zucchini

Spanischer Bohnen-Koriander Dip mit gebratenen Zucchini

Schnell und gut soll es heute sein, zum Beispiel mit dem spanischen Bohnen-Koriander-Dip. Dazu passen perfekt Zucchini, die wir zuvor mit Knoblauch und Olivenöl angebraten haben.
Leicht
4 Personen
10 Min
10 Min
Günstig
Zutaten
für 4 Personen
1 Dose Bonduelle Weiße Bohnen (= 425ml)

1 Knoblauchzehe

4 EL Olivenöl

2-3 geschnittene Korianderblättchen

Salz, frisch gemahlener bunter Pfeffer

2 Zucchini
Zutaten für 4 Personen
1 Dose Bonduelle Weiße Bohnen (= 425ml)

1 Knoblauchzehe

4 EL Olivenöl

2-3 geschnittene Korianderblättchen

Salz, frisch gemahlener bunter Pfeffer

2 Zucchini
  1. Schritt 1
    Bohnen abtropfen lassen, Knoblauch abziehen, zerdrücken und beides mit 2 EL Öl pürieren.
  2. Schritt 2
    Den Dip mit Koriander verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Schritt 3
    Zucchini waschen, putzen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Schritt 4
    Scheiben mit Salz und Pfeffer würzen und in restlichem erhitztem Öl von beiden Seiten goldbraun braten.
  5. Schritt 5
    Zucchini und Dip auf Teller anrichten und nach Wunsch mit frischem Baguette servieren.
Überrasche Dich selbst
EinfachMittelSchwer
< 15 min15 - 45 min45 min. +
Légende
  • Marinierte Gemüsespieße

    Super dekorativ und lecker! Gemüsespieße mit Tomaten, Pilzen, Paprika, Zwiebeln usw. sind ein toller Fleischersatz und eine köstliche Grillbeilage! Wie bereitet ihr Gemüse auf dem Grill am liebsten zu?

  • Überbackene Tortillas

    Wieder ein regengrauer Tag da draußen? Da hilft am besten etwas Feuer! Mit unseren überbackenen Tort...

  • Curry-Pasta mit Bohnen & Ge...

    Kräuter und Gewürze sind das A und O bei einem guten Gericht – und so verwandelt sich auch unsere Cu...

Entdecke auch ...
Abonnieren Sie den Newsletter
Gute Ideen, kulinarische Inspiration und ein bisschen Kultur !