1. >Rezept
  2. >Frühlings-Salat mit Spargel-Schinken-Taschen

Frühlings-Salat mit Spargel-Schinken-Taschen

Das Schönste am Frühling? Natürlich frischer Spargel! Wir ummanteln das leckere Gemüse mit saftigem Wacholderschinken und einer köstlichen Blätterteigtasche, bestreut mit knusprigen Mandelstückchen. Einfach nur himmlisch!
Mittel
4 Personen
10 Min
20 Min
Günstig
Zutaten
für 4 Personen
Spargel-Schinken-Taschen

800 g weißer und grüner Spargel

Salz

Zucker

1 EL Butter

Saft von ½ Zitrone

1 Eigelb

2 EL Milch

1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal (ca. 270 g)

4 Scheiben Wacholderschinken

150 g fettreduziertes Kräuter-Crème fraîche

25 g Mandelblättchen



Frühlings-Salat

2 Beutel (à 150g) Bonduelle Frühlings-Salat

3 Stängel Basilikum

3 EL heller Balsamessig

5 EL Rapsöl

1 EL Feigensenf

1 TL flüssiger Honig

Salz, Pfeffer
Zutaten für 4 Personen
Spargel-Schinken-Taschen

800 g weißer und grüner Spargel

Salz

Zucker

1 EL Butter

Saft von ½ Zitrone

1 Eigelb

2 EL Milch

1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal (ca. 270 g)

4 Scheiben Wacholderschinken

150 g fettreduziertes Kräuter-Crème fraîche

25 g Mandelblättchen



Frühlings-Salat

2 Beutel (à 150g) Bonduelle Frühlings-Salat

3 Stängel Basilikum

3 EL heller Balsamessig

5 EL Rapsöl

1 EL Feigensenf

1 TL flüssiger Honig

Salz, Pfeffer
  1. Schritt 1
    Den weißen Spargel vollständig, beim grünen bei Bedarf nur das untere Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden.
  2. Schritt 2
    Die Stangen in ausreichend kochendem Wasser mit je einer kräftigen Prise Salz und Zucker, Butter und Zitronensaft je nach Dicke der Stangen ca. 5–8 Minuten bissfest garen. Den Spargel herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.
  3. Schritt 3
    Den Backofen auf 225 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig in 4 gleich große Stücke schneiden. Die Schinkenscheiben auf die Teigplatten legen und mit der Crème fraîche bestreichen.
  4. Schritt 4
    Den Spargel in vier Portionen teilen und je eine Portion auf eine Scheibe Schinken legen. Eigelb und Milch verquirlen und die Ränder der Teigplatten bestreichen. Vorsichtig zusammenklappen und die Ränder fest andrücken.
  5. Schritt 5
    Die Taschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit dem restlichen Eigelb bestreichen, mit Mandelblättchen bestreuen und die Taschen im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 20–25 Minuten goldbraun backen.
  6. Schritt 6
    Für das Dressing das Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken.
  7. Schritt 7
    Balsamessig mit Rapsöl, Feigensenf, Honig sowie Basilikum verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Schritt 8
    Kurz vor dem Anrichten den Salat mit dem Dressing mischen. Die Spargel-Schinken-Taschen mit dem marinierten Festtags-Salat anrichten.
Überrasche Dich selbst
EinfachMittelSchwer
< 15 min15 - 45 min45 min. +
Légende
  • Kindersalat mit pikanten Ar...

    Kinder mögen keinen Salat? Von wegen! Mit unserem Kindersalat begeistern Sie Ihre Kids. Dazu reichen wir leckere, pikante arme Ritter mit Käse und Schinken – der Duft allein wird Ihre Kinder zum Esstisch locken.

  • Raffinesse mit geräucherter...

    Frischer Fisch vom Feinsten! Mit unserem Rezept verzaubern Sie Ihre Liebsten mit einer raffinierten ...

  • Schwarzwälder Feldsalat

    Lassen Sie sich heute von uns in den Schwarzwald entführen. Mit unserem Feldsalat nehmen wir Sie mit...

Entdecke auch ...
Abonnieren Sie den Newsletter
Gute Ideen, kulinarische Inspiration und ein bisschen Kultur !