Tigerbohnen-Süßkartoffel-Eintopf mit Reis

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Süsskartoffel

Zubereitungszeit

15-30 Minuten

Art des Gerichts

Nudeln, Kartoffeln und Reis

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Süßkartoffeln und die Tiger Bohnen abtropfen lassen. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Die Süßkartoffelwürfel hinzugeben und 1-2 Minuten anrösten. Die Tomatendose öffnen und mit einem Messer kreuz und quer die Tomaten grob zerschneiden. Sowohl die Tomaten mit Flüssigkeit, als auch die Brühe zu den Süßkartoffeln geben und die Erdnussbutter einrühren. Die Tiger Bohnen in die Suppe geben und alles zusammen für ca.15-20 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Währenddessen den Reis nach Packungsanweisung kochen und ggf. abtropfen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit dem Reis und frischen Erdnüssen servieren. Rezeptidee und Abbildung stammen von Mirja Hoechst (www.küchenchaotin.de und https://www.facebook.com/kuechenchaotin)

Zutaten

1 Zwiebel
1 Dose Bonduelle Süßkartoffeln (425ml)
1 Dose Bonduelle Tiger Bohnen (425ml)
2 EL geschmacksneutrales Öl
1 Dose ganze Tomaten, gehäutet (425 ml)
200 ml Gemüsebrühe
3 EL ungesüßte Erdnussbutter oder Erdnussmus Salz + Pfeffer
1 Handvoll Erdnüsse (geröstet, nicht gesalzen)
200 g Langkornreis

Produkte