1. >Ueber uns
  2. >Die Geschichte eines Pioniers der pflanzlichen Ernährung

Es war einmal vor langer Zeit ... Zwei Freunde, Louis-Antoine Bonduelle und Louis Lesaffre-Roussel, taten sich zusammen, um eine Brennerei für Kornbrand und Wacholderschnaps zu gründen. Wir schreiben das Jahr 1853 und wir befinden uns im Norden Frankreichs. Wenn man diesen beiden Männern gesagt hätte, dass das Abenteuer, zu dem sie sich damals aufmachten, mehr als 150 Jahre dauern würde, und dass der Name Bonduelle eines Tages von der Normandie bis zum Ural bekannt sein würde, hätten sie es geglaubt? Wahrscheinlich eher nicht ...

Aber fangen wir von vorne an.

Kapitel 1: Der Weg von der Brennerei zu den Erbsen

Wir befinden uns im Jahr 1862 und sind wir in Renescure, einem nordfranzösischen Dorf, etwa 43 Kilometer südöstlich von Calais. Renescure ist die Wiege des Familienunternehmens. Hier kaufen die beiden Geschäftspartner einen Bauernhof und Ländereien, um eine Getreidebrennerei, einen Rinderstall und eine Mälzerei zu errichten – und hier ist auch, wo die Brüder Pierre und Benoît Bonduelle im Jahr 1926 eine verlassene Scheune in eine Konservenfabrik verwandeln und 90.000 Dosen Erbsen produzieren! Die Konservenfabrikation von Bonduelle wird nach dem Krieg zu einem großen Erfolg. Die Dosen werden ihnen aus den Händen gerissen! Im Jahr 1947 findet die große Gründung statt: Die Marke Bonduelle wird geboren – eine Marke, die sich bereits etabliert hatte und als Pionierin für die Produktion pflanzlicher Lebensmittel galt.

Kapitel 2: Von Renescure nach Kopenhagen

Die Türen und Toren Europas stehen weit offen für die Bonduelle-Dosen, die nun in immer mehr Länder reisen. Nach Deutschland geht es im Jahr 1969; es folgen Italien, Großbritannien, die Benelux-Staaten und Portugal. Bonduelle erobert den Kontinent und erreicht 1989 Dänemark. In der Zwischenzeit hat man zudem in Estrées-Mons, Frankreich, eine neue Fabrik eröffnet, und in ein weiteres Geschäftsfeld investiert: das Tiefkühlgemüse. Insgesamt 300 Tonnen Tiefkühlgemüse werden bereits 1968 verkauft! Bonduelle ist Pionier und Vorreiter und seinen europäischen Konkurrenten immer einen Schritt voraus.