Cremiges Risotto

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Junge Erbsen zart und extra fein

Art des Gerichts

Nudeln, Kartoffeln und Reis

Zubereitung

Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Reis und Zwiebel dazugeben und unter Rühren glasig dünsten. Weißwein und Brühe nach und nach angießen und abgedeckt ca. 35 Minuten ausquellen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Bonduelle Erbsen abtropfen lassen, mit den Schinkenstreifen und Crème fraîche unter den Reis geben, kurz mit erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Parmesan und Petersilie überstreuen und servieren.

Zutaten

1 Dose Bonduelle Junge Erbsen zart und extra fein (= 425 ml)
1 Zwiebel
1 TL Butter
125 g Risottoreis
50 ml trockener Weißwein
250 ml Gemüsebrühe
80 g Schinkenstreifen
100 g Crème fraîche
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
50 g frisch geriebener Parmesan
2 EL gehackte Petersilie

Produkte