Reisgericht Balkan

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Junge Erbsen zart und fein

Art des Gerichts

Fleisch & Geflügel

Zubereitung

Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten. Für die Cevapcici Knoblauch abziehen, zerdrücken, mit dem Hackfleisch vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hackfleischteig zu kleinen Röllchen formen und in einem Esslöffel erhitzten Öl ca. 5-10 Minuten braten. Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Bonduelle Erbsen abtropfen lassen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Paprikawürfel darin anbraten. Reis, Erbsen und Tomaten hinzufügen, kurz miterhitzen und mit Salz, Paprika und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Gemüsereis mit den Cevapcici servieren.

Zutaten

1 Dose Bonduelle Junge Erbsen zart und fein (= 212 ml)
150 g Reis
Salz
1 Knoblauchzehe
300 g Hackfleisch
frisch gemahlener Pfeffer
2 TL Speiseöl
1 rote Paprikaschote
200 g stückige Tomaten (Konserve)
Paprika edelsüß, Cayennepfeffer

Produkte