1. >Gemuese4me
  2. >Koriander – man liebt ihn oder man hasst ihn. Warum ist das so?

KORIANDER: „JA, LECKER!“ ODER „NEIN DANKE!"

Man liebt ihn oder man hasst ihn. In Bezug auf Koriander scheiden sich die Geister sehr.

Wenn dir Koriander nicht schmeckt, ist das aber nicht deine Schuld! Es könnte ein Gen sein, das deine Abneigung erklärt!

Warum mögen viele keinen Koriander?

1. Die Aromen des Korianders verfeinern viele Gerichte auf der ganzen Welt.

2. Aber es gibt auch viele, die Koriander überhaupt nicht gern essen und finden, dass er nach Seife riecht.

3. Das ist natürlich eine Frage der Gewohnheit und der Esskultur

4. Aber es gibt auch einen genetischen Aspekt, der diese Abneigung erklären kann!

5. Es gibt Menschen, bei denen das Gen OR6A2 doppelt vorhanden ist.

6. Und je aktiver es ist, desto empfindlicher reagiert man auf den Geruch von Aldehyden ...

7. ... Komponenten, die in Koriander und in Seife enthalten sind!

Folge uns
Neben Herzhaften Speisen Wie Braten 🥘, Rotkohl Oder Rosenkohl Ist Unser Bonduelle Winters...