1. >Gemuese4me
  2. >5 einfache Rezeptideen mit gekochter Roter Bete

Rote Bete-Salat mit Feldsalat und Orange

Rote Bete – Orangen – Feldsalat – Olivenöl – Essig

Filetiere zwei Orangen, schneide sie in kleine Stück und vermenge sie mit der gewürfelten Roten Bete und mit Feldsalat. Würze den Salat mit Essig und Olivenöl. 

Rote Bete-Suppe mit Ingwer

Rote Bete – Zwiebel – Ingwer – Kartoffeln – Gemüsebrühe

Koche den Inhalt einer Rote Bete - Dose zusammen mit einer Kartoffel und einer gehackten Zwiebel 20 Minuten lang in Gemüsebrühe. Gib ein kleines Stück frischen Ingwer oder einen Teelöffel getrockneten Ingwer dazu und püriere das Gemüse. Die Suppe kann kalt oder warm serviert werden. 

Bruschetta mit Roter Bete und Blauschimmel

Rote Beete – Blauschimmelkäse (Roquefort, Gorgonzola) – Bauernbrot – Knoblauch – Olivenöl

Reibe zwei Scheiben Bauernbrot mit einer Knoblauchzehe ein. Bestreiche das Brot mit dem Käse, belege es mit der vorgekochten Roten Bete, träufele etwas Olivenöl darüber und würze es mit Salz und Pfeffer. Backe es unter dem Backofengrill. 

Rote Bete-Hummus

Rote Bete – Kichererbsen – Zitrone – Olivenöl – Knoblauch
 

Püriere den Inhalt einer Dose Kichererbsen zusammen mit dem Inhalt einer Dose Roter Bete und einer geschälten Knoblauchzehe. Gib drei Esslöffel Olivenöl, den Saft von ½ Zitrone, Salz und Pfeffer dazu. Serviere das Hummus als Snack zusammen mit Gemüsesticks.

Rote Bete-Salat mit Apfel und Ziegenkäse

Rote Beete – grüner Apfel – Ziegenkäse – Sesam – Sherry- oder Apfelessig

Wasche und würfele einen grünen Apfel (nicht schälen). Scheide 150 g Ziegenkäse in kleine Würfel. Vermenge den Käse mit einer Schale oder Dose vorgekochter Rote Bete-Würfel und würze den Salat mit Apfelessig, Walnussöl, Salz und Pfeffer. Serviere ihn kalt. 

Folge uns