Steaks mit Champignon-Nusstopping

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Champignons Scheiben 1.Wahl

Zubereitungszeit

30-60 Minuten

Art des Gerichts

Fleisch & Geflügel

Zubereitung

Kartoffeln gründlich waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Öl, Salz und Pfeffer verrühren, die Kartoffeln damit vermischen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) ca. 30-40 Minuten garen. Quark und Mayonnaise verrühren. Knoblauch abziehen, dazu pressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Champignons abtropfen lassen, mit Nüssen, Butter, Kräutern und Paniermehl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in restlichem heißen Öl anbraten und in eine backofengeeignete Form legen. Topping auf den Steaks verteilen, etwas andrücken, die Steaks mit in den Backofen geben und ca. 10 Minuten mit garen. Steaks, Kartoffelscheiben und Dip auf Teller anrichten und servieren.

Zutaten

1 Dose Bonduelle Champignons Scheiben (= 212 ml)
600 g Kartoffeln
2 EL Pflanzenöl
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 Becher Quark (= 250 g)
3 EL Mayonnaise
1 Knoblauchzehe
50 g gehackte Macadamianüsse
2 EL Meersalzbutter
2 EL gemischte, gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, etc.)
2 EL Paniermehl
4 Rindersteaks (à ca. 150 g)

Produkte