Spaghetti mit Linsen-Pilz-Bolognese

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Linsen

Zubereitungszeit

30-60 Minuten

Art des Gerichts

Nudeln, Kartoffeln und Reis

Zubereitung

1. Steinpilze in 100 ml heißem Wasser ca. 10 Minuten einweichen, abtropfen lassen und hacken. Zwiebel abziehen und würfeln. Möhre schälen, waschen und fein würfeln. Champignons und Linsen abtropfen lassen. 2. Zwiebel und Möhre in einer Pfanne in erhitztem Öl ca. 2 Minuten andünsten. Thymian zufügen und mitdünsten. Steinpilze zufügen, mit passierten Tomaten ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Champignons und Linsen nach 10 Minuten Garzeit zufügen. 3. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Bolognese mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Spaghetti mit Linsen-Pilz-Bolognese vermischen und mit Basilikum bestreut servieren. Nach Wunsch mit etwas Schafs- oder Weichkäse garnieren. Guten Appetit.

Zutaten

10 g getrocknete Steinpilze
1 Zwiebel
1 Möhre
1 Dose Bonduelle Champignonscheiben (425 ml)
1 Dose Bonduelle Linsen (425 ml)
1 EL Rapsöl
2 TL gehackter Thymian
500 g passierte Tomaten (Konserve)
180 g Spaghetti
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Paprikapulver
1 EL gehacktes Basilikum

Produkte