Scharfe Shakshuka

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Kidney Bohnen

Zubereitungszeit

30-60 Minuten

Art des Gerichts

Suppe & Eintöpfe

Zubereitung

1. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Knoblauch hacken und Zwiebel würfeln. Chilischote der Länge nach halbieren, Kerne entfernen, Schote waschen und in feine Ringe schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden. Kidneybohnen abspülen und abtropfen lassen. 2. Zwiebeln, Knoblauch und Chili in einer Pfanne in erhitztem Öl ca. 2-3 Minuten andünsten. Tomatenmark und Paprika dazugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel würzen, mit stückigen Tomaten ablöschen, Zucker und Kidneybohnen zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. 3. Mithilfe einer Suppenkelle 2 Mulden in die Sauce drücken, jeweils 1 Ei in eine Mulde schlagen, mit Salz würzen und in der Pfanne, abgedeckt ca. 5-7 Minuten pochieren. Shakshuka mit Koriander bestreut servieren.

Zutaten

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
1 gelbe Paprika
1 Dose Bonduelle Kidneybohnen (425 ml)
1 EL Rapsöl
2 EL Tomatenmark
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Paprikapulver
1 TL Kreuzkümmel
1 Dose stückige Tomaten (400 g)
1 Prise Zucker
2 Eier
1 EL gehackter Koriander

Produkte