Reissalat mit Joghurt-Knoblauchdressing

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Kidney Bohnen

Zubereitungszeit

15-30 Minuten

Art des Gerichts

Salat

Zubereitung

Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen und in erhitztem Öl braten. Tomaten waschen und Stielansatz entfernen, Salatgurke schälen, der Länge nach halbieren, mit einem Teelöffel entkernen und mit den Tomaten in Würfel schneiden. Bonduelle Kidney Bohnen abtropfen lassen. Für das Dressing Knoblauch abziehen, zerdrücken, mit den übrigen Dressingzutaten verrühren und mit den Salatzutaten vermischen. Salat nach Wunsch mit frischer Petersilie bestreuen und servieren.

Zutaten

1 Dose Bonduelle Kidney Bohnen (= 212 ml)
100 g Reis
Salz
150 g Hähnchenbrustfilet
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Currypulver
2 EL Speiseöl
2 Tomaten
1 kleine Salatgurke
Für das Dressing:
1 Knoblauchzehe
150 g Joghurt
50 g Mayonnaise
Zitronensaft
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Zucker

Produkte