Regenbogen-Lasagne

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Rote Bete

Zubereitungszeit

30-60 Minuten

Art des Gerichts

Auflauf & Überbackenes

Zubereitung

Für die Kürbis Mischung: Den Kürbis, zusammen mit Knoblauch, Meersalz, Muskat und dem Chili zusammen mit der Erdnussbutter in einem Mixer zu einer cremigen Masse mixen. Danach in einer Schüssel zur Seite stellen. Für die Rote Bete Käse Mischung: Die Rote Bete zusammen mit Knoblauch, Meersalz, Thymian und etwas Olivenöl ebenfalls im Mixer pürieren. In eine Schüssel füllen und den Käse hinzufügen. Für die Tomatensauce: Zwiebel, Knoblauch, Chiliflocken mit Olivenöl in einem Topf andünsten. Passata zusammen mit den Lorbeerblättern, Salz und heißem Wasser hinzugeben und für 15-20 Minuten köcheln lassen. Für die Spinat Ricotta Füllung: Den Spinat in einer Pfanne mit Chilliflocken, Meersalz und Olivenöl kurz anbraten. Die Hitze runter stellen und etwas abkühlen lassen. Den Parmesan und Ricotta einrühren. Und zur Seite stellen. Für die Pilz Mischung: Die Pilze mit Thymian, Salz und Olivenöl in einer Pfanne braten, bis die Pilze weich und braun sind und zur Seite stellen. 1. Die Lasagne Blätter im Wasser in einem Topf für circa 3-4 Minuten kochen. Anschließend das Wasser abschütten und etwas Öl über die Lasagne Blätter mit Öl geben. 2. Nun kommen die unterschiedlichen Lasagne Füllungen als Schichten. Diese Schritte müssen schnell erfolgen, damit die Lasagne Blätter nicht aneinander kleben. Dazu werden zuerst ein paar Löffel der Tomatensauce in einen tiefen Lasagne Teller gefüllt. Darüber kommt ein Lasagne Blatt. 3. Nun wird die Hälfte der Spinat Mischung hinzugefügt und wieder ein Lasagne Blatt darüber gelegt. 4. Es folgt die andere Hälfte der Tomatensauce und wieder ein Lasagne Blatt. 5. Diese Abfolge wird wiederholt mit der Kürbis Mischung, der Spinat Mischung, der Pilz Füllung und 3/4 der rote Bete Mischung mit je einem Lasagne Blatt dazwischen. 6. Die restliche rote Bete Mischung wird über die Lasagne Blätter gelegt und mit Mozzarella, Parmesan, Salz und Thymian getoppt. Etwas heißes Wasser in die Ecken geben und bei 180 Grad für 35-40 Minuten backen.

Zutaten

Für die Lasagne:
25-30 Blätter Lasagne
150g Büffelmozzarella
100g geriebener Parmesan
1/4-1/2 Tasse heißes Wasser

Für die Rote Bete Käse Mischung:
4 Dosen Bonduelle Rote Bete
4-5 Knoblauchzehen
Salz
1-2 Thymianblätter
150g Ziegenkäse oder Feta

Für die Kürbis Mischung:
2 Dosen Bonduelle Kürbis
1/2 Teelöffel Muskat
1/4 Teelöffel Chilliflocken
4-5 Knoblauchzehen
Salz
Etwas Olivenöl
1 Teelöffel Erdnussbutter

Für die Spinat Ricotta Mischung:
500g Babyspinat
500g Ricotta
50g Parmesan
Etwas Chiliflocken
Etwas Meersalz

Für die Tomatensauce:
680g Passata
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Etwas Chilliflocken
Etwas Meersalz
1 Blatt Thymian
2 Lorbeerblätter
1 1/2 Tassen heißes Wasser

Für die Thymian Pilze:
2 Gläser Bonduelle Pilze
2 Blätter Thymian
Etwas Meersalz
Olivenöl

Produkte