Kürbis-Kartoffel-Eintopf mit Mais

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Goldmais®

Zubereitungszeit

15-30 Minuten

Art des Gerichts

Suppe & Eintöpfe

Zubereitung

1. Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. Möhren mit Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Goldmais und Kürbis abtropfen lassen. Zwiebeln in einem Topf in erhitztem Öl ca. 2 Minuten braten. Möhren, Kartoffeln und Lorbeerblatt zufügen, mit Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen lassen. 2. Goldmais und Kürbis dazugeben und ca. 5 Minuten erwärmen. Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne fettfrei rösten. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und Lorbeerblatt entfernen. Kürbis-Kartoffel-Eintopf mit Thymian verfeinern und mit Kürbiskernen bestreut servieren. Wer auf Fleisch nicht verzichten möchte, kann etwas Rind oder Huhn mit den Zwiebeln zusammen anbraten.

Zutaten

1 Zwiebel
4 Möhren
600 g festkochende Kartoffeln
1 Dose Bonduelle Goldmais (425 ml)
1 Dose Bonduelle Kürbis (425 ml)
1 EL Rapsöl
1 Lorbeerblatt
700 ml Gemüsebrühe
4 EL Kürbiskerne
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 EL gehackter Thymian

Produkte