Indisches Hühnchen-Curry

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Grüne Bohnen zart und extra fein

Art des Gerichts

Fleisch & Geflügel

Zubereitung

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und in erhitztem Öl anbraten. Paprikaschoten dazugeben und andünsten. Brühe und Sahne angießen, aufkochen, abgedeckt ca. zehn Minuten garen und mit Saucenbinder andicken. Bonduelle Grüne Bohnen abtropfen lassen, in die Sauce geben und kurz miterhitzen. Sauce mit Currypulver, Salz und Cayennepfeffer abschmecken, mit Frühlingszwiebeln bestreuen und nach Wunsch mit duftendem Basmatireis servieren.

Zutaten

1 Dose Bonduelle Grüne Bohnen zart und extra fein (= 425 ml)
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 gelbe Paprikaschoten
500 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Sonnenblumenöl
200 ml Gemüsebrühe
250 ml Sahne
1-2 EL heller Saucenbinder
1 EL Currypulver
Salz, Cayennepfeffer

Produkte