Country-Salat im Filo-Körbchen

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Country-Mix

Art des Gerichts

Salat

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Filoteig entrollen. Die Teigblätter vierteln und die Rechtecke etwas versetzt sternförmig übereinanderlegen. 10 Mulden einer Muffinform damit auslegen. Im Backofen ca. 5-8 Minuten backen, bis die Teigspitzen braun werden. Dann herausnehmen, aus den Mulden lösen und vollständig erkalten lassen. Für das Dressing die Schalotte schälen und grob hacken. Das Ei ebenfalls grob hacken. Beides zusammen mit Joghurt, Apfelsaft, Senf, Salz und Pfeffer zu einer cremigen Sauce pürieren. Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne im heißen Öl die Hähnchenwürfel kross braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kräuter der Provence würzen. Country Mix mit der Sauce und dem Fleisch mischen und in den Körbchen anrichten und servieren.

Zutaten

1 Beutel (à 350 g) Bonduelle Country-Mix
1 Packung Filoteig aus dem Kühlregal (250 g)
1 Schalotte
1 hart gekochtes Ei
100 g Naturjoghurt
2 EL Apfelsaft
1 TL Senf
Salz, Pfeffer
300 g Hähnchenbrustfilet
1 EL Sonnenblumenöl
edelsüßes Paprikapulver
½ TL Kräuter der Provence

Produkte