Champignon-Ragout mit Semmelknödel

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Champignons Ganze Köpfe 1.Wahl

Zubereitungszeit

30-60 Minuten

Art des Gerichts

Sonstiges

Zubereitung

Brötchen in kleine Würfel schneiden, mit 150 ml Milch übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Champignons abtropfen lassen und dabei den Sud auffangen. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Brötchen mit 1 EL Petersilie, 1 TL Butter, Ei und 1 EL Mehl vermengen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen. Falls die Masse zu klebrig ist, noch etwas Mehl dazugeben. Mit leicht feuchten Händen aus der Masse kleine Semmelknödel formen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten ziehen lassen. Zwiebel und Champignons in restlicher erhitzter Butter andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Restliche Milch, Brühe und Champignonaufguss angießen, aufkochen und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat abschmecken. Knödel mit Champignon-Ragout auf Teller anrichten, mit restlicher Petersilie bestreuen und servieren.

Zutaten

1 Dose Bonduelle Champignons Ganze Köpfe (= 212 ml)
3 altbackene Brötchen
300 ml heiße Milch
1 Zwiebel
2 EL fein gehackte Petersilie
1 EL weiche Butter
1 Ei
2 EL Mehl
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Muskat, gemahlen
100 ml Gemüsebrühe
1/2-1 TL Zitronensaft

Produkte