Ab in den Urlaub Salat

Anlässe

Vorspeise

Produkte

Sommer-Salat

Zubereitungszeit

15-30 Minuten

Art des Gerichts

Salat

Zubereitung

Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein und in Würfel schneiden. 4-5 cm vom Ende der Zitronengrasstangen abschneiden, längere Stücke als Spieß beiseitelegen, Ingwer schälen, in Scheiben schneiden, mit Zitronengrasabschnitten, Zitronensaft und 100 ml Wasser ca. 6-8 Minuten einkochen und abkühlen lassen. Für das Dressing abgekühlten Sud mit 4 EL Öl, Chilliflocken und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Würfel (3 x 3 cm) schneiden, auf die Zitronengras-Stangen reihen und mit Salz und Pfeffer würzen. Spieße in einer Mischung aus Mehl und Kokosflocken wenden und in erhitztem Öl von allen Seiten ca. 4-5 Minuten braten. Bonduelle „Sommersalat“ mit Paprika- und Mangowürfeln sowie Hähnchenbrustspießen auf Teller anrichten, mit Dressing beträufeln und servieren.

Zutaten

1 Beutel Bonduelle „Sommersalat“ (= 150 g)
1 rote Paprikaschote
1 kleine, frische Mango
4 Stangen Zitronengras
10 g frischer Ingwer
Saft von 1 Zitrone
6 EL Pflanzenöl
1/2 TL Chilliflocken
1 TL Honig
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
400 g Hähnchenbrustfilet
2 TL Mehl
2 TL Kokosflocken

Produkte