Überbackene Tortillas

Anlässe

Hauptspeise

Produkte

Chili-Bohnen

Zubereitungszeit

15-30 Minuten

Art des Gerichts

Fleisch & Geflügel

Zubereitung

Elektro-Backofen auf 200 Grad vorheizen. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenbrustwürfel dazugeben und goldbraun braten. Tortillas mit Hähnchenbrustwürfeln und Bonduelle Chili-Bohnen füllen, in eine Auflaufform legen, mit geriebenem Käse bestreuen und ca. 10-15 Minuten überbacken (Elektro-und Erdgasbackofen: 200 Grad/Stufe 4, Umluft 180 Grad). Mit einem Topping aus saurer Sahne servieren.

Zutaten

1 Dose Bonduelle Chili Bohnen (= 425 ml)
200 g Hähnchenbrustfilet
Salz, Cayennepfeffer
2 EL Rapsöl
4 große Tortillas
100 g geriebener Käse (z.B. Cheddar oder Gouda)
80 g saure Sahne

Produkte